Kontakt: 01575 19 19 861
Blumenkohlcurry mit Pinkem Curry (Vegan)

Blumenkohlcurry mit Pinkem Curry (Vegan)

Hier haben wir für euch ein veganes Blumenkohlcurry mit unserem Pinkem Currysalz verfeinert.

Das Pinke Curry mit Fleur de Sel ist nicht nur was für's Auge, es verzaubert auch so ziemlich alle Speisen, vorallem in der asiatischen Küche.

 

Blumenkohlcurry Rezept:

400 g festkochende Kartoffeln

250 g Blumenkohl

1 Stück Ingwer (etwa 2 cm)

1 EL Olivenöl

2 TL Currypulver

2 TL Tomatenmark

200 g Kokosmilch

200 ml Gemüsebrühe

Fleur de Sel mit Pinkem Curry

schwarzer Pfeffer

1 TL Zitronensaft

 

 

Und so geht’s:

Die Kartoffeln schälen, waschen und in 2 cm große Würfel schneiden. Blumenkohl waschen, den Strunk abschneiden und in Röschen zerteilen. Ingwer schälen und sehr fein würfeln.

Das Öl in einem breiten Topf erhitzen, Ingwer darin andünsten, aber nicht bräunen. Curry darüberstäuben und kurz andünsten.

Tomatenmark einrühren, Kartoffeln und Blumenkohl dazugeben. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen, zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 15-20 Min. offen kochen lassen, hin und wieder umrühren.

Das Curry mit Salz (da eignet sich auch super unser Curry-Salz), Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, mit einer Prise Fleur de Sel mit pinkem Curry bestreuen und servieren.

 

Guten Appetit !

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb

X