Kontakt: 01575 19 19 861

Über Sel La Vie

das weiße Gold aus Guérande

Sel la vie – das ist die Geschichte von einem, der sich mit offenen Augen auf den Weg gemacht hat und am Ende mutig war. Als der Weltenbummler Moritz Lübbers im Frühjahr 2014 in seinen Facebookaccount schreibt, dass er einen Sommerjob sucht, rechnet er nicht damit, dass er am Ende des Sommers mit einem eigenen Business nach Krefeld zurückkommen wird.

Vom Weltenbummler zum Salzbauer: Fleur de Sel und Sel Marin

Eine Freundin aus Frankreich meldet sich über das soziale Netzwerk und bietet ihm an, als Salzbauer in Guérande in Frankreich zu arbeiten.
In seinem kleinen Sprinter fährt Moritz in die geschichtsträchtige Region in der Bretagne, direkt am Atlantischen Ozean und ist schnell fasziniert vom Handwerk, das die Salzbauern hier seit Hunderten von Jahren betreiben.

wellen

Moritz lernt die Besonderheit des Meersalzes aus Guérande kennen. In die Bucht von Guérande durch eine Meerenge eingeletet, findet das Meerwasser mit den Gezeiten seinen Weg durch unzählige Becken bis hin zu den eigentlichen Salinen. Nicht nur die dort ansässigen Muscheln und Pflanzen reinigen es, sondern durch die immer flacher werdenden Becken und die einstrahlende Sonne erreicht es einen unvergleichbaren Mineraliengehalt. Der Krefelder erntet das „Weiße Gold“ Guérandes. Er versteht den Unterschied des Sel Marins, des groben Meersalzes, das vom Boden des Beckens geerntet wird, und des Fleur de Sels, das feine, unvergleichbare Gourmetsalz aus Frankreich. Abends sitzt er mit anderen Salzbauern der rund 300 Familien zusammen, denen die Salinen seit vielen Jahrhunderten gehören, spricht mit ihnen bei gutem Essen und leckerem Wein über die Wirtschaftlichkeit von Salz und beobachtet immer wieder auch alleine die wunderschöne Landschaft Guérandes. Das Lebensgefühl in der Bretagne packt ihn und am Ende der Saison beschließt er, sich seinen Lohn in Salz auszahlen zu lassen. Vollgepackt bis oben hin verlässt er mit seinem kleinen Sprinter die Bretagne in Richtung Krefeld.

Einzigartige Produkte mit Fleur de Sel aus Frankreich entstehen in der Krefelder Manufaktur

Mit einem provisorischen Stand vor seinem Elternhaus beginnt er, das Salz zu verkaufen. Marcel, ein langjähriger Freund, steigt in die Spinnerei mit ein und schnell professionalisieren sie das Geschäft. Im Herbst 2014 stehen sie zum ersten Mal auf einem richtigen Markt und verkaufen ihre Produkte.

Heute steht Sel la vie mit dem groben Meersalz Sel Marin, dem hochwertigen Fleur de Sel aus Guérande und mehr als 20 exklusiven Produkten schon lange nicht mehr für ein klassisches Start Up-Unternehmen. In Deutschland hat sich der Krefelder Salzbauer mit seinem Team einen Namen gemacht. Das liegt vor allem an dem konstanten Wertesystem, das Qualität und Nachhaltigkeit kombiniert, aber auch an den innovativen Ideen der Sel la vie-Community. Gemeinsam mit Marcel, seinem längsten Mitarbeiter, und Pia, die als kreativer Kopf dazugekommen ist, probiert Moritz immer wieder Neues mit dem weißen Gold aus. Schon früh gehören die Bio-Kräutersalze aus der eigenen Mischung zum Reportoire. Mit Lakrtiz- und Karamellbonbons beginnt Sel la vie „Süßes mit Salz“ zu produzieren und inzwischen gehören süß-salzige Cremes, Gewürzmischungen und einzigartiger Lakritzlikör wie selbstverständlich zum Portfolio.

SEL LA VIE – UNSER TEAM​

Moritz Lübbers

Moritz ist nicht nur Gründer und Inhaber von Sel la vie, sondern wird von seinen Kollegen auch auf Grund seiner oft verrückten Ideen geneckt und gleichzeitig wertgeschätzt. Denn oft schaffen es diese finalisiert auf die Markttheke. Warum zum Beispiel nicht beim Zusammensitzen im Garten ein paar Lakrtizbonbons in eine Kornflasche schmeißen – der Ursprung des Lakritzlikörs war geboren!
Was Moritz übrigens besonders gerne aus seinem eigenen Lager nascht: Auf jeden Fall Algomasio
, das Sesamsalz mit Algen. Moritz Konsum beginnt beim Frühstücksbrot und hört beim Salat beim Abendessen auf. Bei Sel la vie hat er definitiv den Titel „Algomasio-Junkie“.

Moritz

Marcel Wendel

Als langjähriger Freund hat Marcel Moritz bei der Gründung von Sel la vie begleitet. Er ist der geordnete, strukturierte Kopf des Unternehmens und hält die betriebswirtschaftlichen Zügel fest zusammen. Als Ansprechpartner für den Vertrieb, kennt er unsere Produkte nicht nur sehr gut, sondern er liebt sie auch. Vor allem das Fleur de Sel mit Zitronenpfeffer hat es Marcel angetan: Am Herd ist er eine echte Koryphäe und das Fleur de Sel mit Zitronenpfeffer ist dabei seine Geheimwaffe, denn es verfeinert jedes Gericht. So wird aus einem Hobbykoch ganz schnell ein begnadeter.

Unsere Fleur de Sel Lieblingsprodukte im Shop

Menü schließen
×
×

Warenkorb

X