Kontakt: 01575 19 19 861
Schokoladen-Erdnuss-Torte

Schokoladen-Erdnuss-Torte

Kuchen geht immer, Torte erst recht!

Und von der Schoko-Erdnuss Torte mit unserer Erdnuss Nougat-Creme können wir garnicht genug kriegen!!

Schoko-Erdnuss-Torte (vegetarisch)
Boden:
120 g Mehl
1 gestr. Tl Natron
1 gestr. Tl Backpulver
35 g Kakaopulver
200 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Fleur de Sel
65 ml Öl, (z.B. Sonnenblumenöl)
100 g saure Sahne
1 Ei
Fett, für die Form
Creme:
150 g Doppelrahmstufe-Frischkäse
50 g Puderzucker
100 g Erdnuss-Nougat-Creme
100 g Schlagsahne
1 Pk. Sahnesteif
40 g Zucker
30 g Erdnusskerne, geröstet und gesalzen
Kakaopulver

So geht’s:
Für den Boden:
Mehl, Natron, Backpulver und Kakaopulver in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Fleur de Sel zufügen und alles mischen. Öl, saure Sahne und Ei glatt rühren, zufügen und mit den Quirlen eines Handrührers unterrühren. 125 ml kochendes Wasser langsam zugießen und unterrühren.
Den Boden einer Springform (18 cm Ø) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 45-50 Minuten backen. In der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend den Boden vom Rand lösen, stürzen und das Backpapier abziehen.
Für die Creme:
Frischkäse, Puderzucker und Erdnuss-Nougat-Creme mit den Quirlen eines Handrührers glatt rühren. Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Sahne unter die Creme heben.
Schokoboden begradigen und waagerecht halbieren. Eine Hälfte auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring umspannen. Die Hälfte der Creme auf dem Boden glatt streichen. Zweite Hälfte darauflegen, die restliche Creme daraufgeben und glatt streichen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Zucker, ohne zu rühren, in einer Pfanne braun karamellisieren lassen. 2-3 EL Wasser zugießen und kurz aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Abkühlen lassen. Vor dem Servieren die Torte mit einem spitzen Messer aus der Form lösen. Mit einem Messerrücken 8 oder 12 Tortenstücke in die Oberfläche zeichnen. Jedes Stück mit Erdnüssen verzieren. Kakaopulver über die Tortenmitte stäuben und den Rand mit dem Karamell beträufeln.
Tipp:
Statt das Karamell selbst herzustellen, könnt ihr auch unsere Karamellcreme benutzen. Einfach das Glas kurz in einem heißen Wasserbad erhitzen und dann lässt sich die Creme perfekt zum verzieren der Torte verwenden.

Bio Erdnuss Nougat-Creme

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb

X