Gulasch mit feurigem Paprikasalz (Vegan)

Gulasch mit feurigem Paprikasalz (Vegan)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:Januar 18, 2019
  • Beitrags-Kategorie:Rezepte
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute haben wir ein tolles vegetarisches Rezept für euch zum Aufheizen!

EIN SCHÖNES, LEICHT SCHARFES GULASCH IST DAS PERFEKTE GERICHT FÜR KALTE UND NASSE TAGE . AUFGEPEPPT HABEN WIR ES DIESMAL MIT UNSEREM FLEUR DE SEL “FEURIGE PAPRIKA“ .

Vegetarisches Gulasch mit Kartoffeln und Paprika (vegan)

1 kg festkochende Kartoffeln

600 g bunte Paprikaschoten

500 g Tomaten

200 g Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

2 EL Öl

50 g Tomatenmark

750 ml Gemüsebrühe

1 Lorbeerblatt

je 1⁄2 Bund Oregano und Thymian

Fleur de Sel feurige Paprika

So wird’s gemacht:

Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Tomaten häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln. Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken.

Das Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomaten und Tomatenmark zugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen.

Lorbeerblatt, Oregano und Thymian und etwas Paprikasalz zufügen. Kartoffeln und Paprika zugeben und ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken.

BON APPÉTIT.

Schreibe einen Kommentar