Kontakt: 01575 19 19 861
Currysoße (vegan)

Currysoße (vegan)

Das Rezept für die wohl beste Currysoße der Welt!!

Zutaten:

1 große Zwiebel
1 EL Alsan (Margarine)
1 EL brauner Zucker
2 EL Currypulver
400 g stückige Tomaten
2 kleine Gewürzgurken
200 g Tomatenketchup
50 ml Gemüsebrühe
3 EL Obstessig
1–2 EL Sambal Oelek
3–4 EL Öl
1-2 TL Currysalz
4 vegane Currywürste

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein würfeln. Alsan in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Zucker darüberstreuen und hell ­karamellisieren. Currypulver dazu und kurz anschwitzen.
Tomaten darüber und aufkochen. Unter Rühren ca. 20 Minuten einkochen.
Gurken fein würfeln. Gurken, Ketchup und Brühe in die Soße geben. Mit Essig, Sambal Oelek und dem Currysalz würzen. Soße warm halten.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Würste darin unter Wenden 3–5 Minuten goldbraun braten. Mit der Currysoße anrichten. Etwas Currysalz darüber streuen und mit Pommes Frites servieren.
Tipp:
Schmeckt auch köstlich mit Süßkartoffelpommes!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb

X